Die Crew vom Eastside

Das Team

Natalja

natalja_wall_final kopie

Natalja ist die Kapitänin des Eastsides. Mit Herz und Kopf gibt sie den Kurs vor und verpasst dem Eastside seinen lässigen Charme. Kreativzeit, sozio- wie interkulturelle Angebote und gemütliche und aktive Freizeitgestaltung sind nur ein paar ihrer Aufgaben, die sie im Eastside ausfüllt. Davon einmal abgesehen kümmert sie sich, wenn sie nicht gerade Volleybälle über das Netz schmettert oder im Skatepark die Rampen unsicher macht, in verschiedenen Aktionskreisen um die Vernetzung mit wichtigen Einrichtungen.

m@il: n.rieck@awo-mittewest-thueringen.de

#EhrenamtlichesEngagement #FluchtundAsyl #Netzwerkarbeit #Kreativzeit #Kapitänin #PolitischeBildung 


Franz

Franz

Da trommelt doch wer. Musik, Handys, Fifa und andere Games, Franz kennt sich aus und nimmt sich gern die Zeit für eine Runde mit euch. Seit kurzem organisiert er auch Workshops zum Thema Virtual Reality mit unserer neuen Ausstattung! Sprecht ihn an. Nebenbei ist er auch der komissarische Kapitän bis Natalja wieder da ist, für alle organisatorischen Dinge ist er also zuständig. Wenn ihr Bock habt, mit eurer Band zu proben oder aufzutreten, Anregungen für euer Musikprojekt braucht oder einfach eine Runde Tischtennis zocken wollt, kommt rum und tauscht Euch mit unserem Co-Kapitän Franz aus, er weiß auf jeden Fall zu helfen. Darüber hinaus organisiert er die Konzerte im Eastside sowie medienpädagogische Workshops.

m@il: f.bocklisch@awo-mittewest-thueringen.de

#Konzerte #Bandproben #BFD #NetPäd #Medien #Instrumente # Musik #Gaming #Fussball #Sport #Kicker #VR #Kapitän #Chef



Jördis (Elternzeit)

Jördis

Ein offenes Ohr, ein ruhiges Gemüt und immer ein Lächeln im Gesicht: das sind die Zutaten, die man braucht, um gemeinsam zu basteln, Workshops durchzuführen oder euch im Alltag zu unterstützen. Jördis hat alles davon und noch viel mehr. Mit ihr könnt ihr übers Reisen quatschen, Tischtennis spielen, über Politik nachdenken und über eure Lieblingsthemen schnacken. Sie nimmt sich aber auch gerne Zeit, um mit euch über sensiblere Dinge wie Sexualität zu sprechen. Wenn sie nicht gerade Zombies beim Brettspiel vermöbelt, düst sie mit ihrem bunten Rad durch die Gegend oder zaubert euch ein fantastisches Mahl. Zudem organisiert sie die Mädelsfreizeiten und -angebote und nicht zuletzt sind die Umwelt und Integration ihre Herzensthemen!

m@il: j.poppe@awo-mittewest-thueringen.de

#SisterfromanotherMister #offenesOhr #Reisen #Chillen #Sport #basteln #nähen #Girlzstuff #Ernährung #Funsport #Brettspiele #Workshops #Gesundheit #Integration #Snowboard #girlz #InterkulturelleArbeit #Praktikantinnen # Integration #Migration #globalesDenken #geschlechterspezifischeArbeit #Sexualpädagogik #Sexpertin


Tina

tina Kopie

Grüner Daumen, blaue Haare und schwarze Füße. Wenn man Tina nicht im Eastside findet ist sie im frisch angelegten Garten oder baut ein Gartenhäuschen. Mit ihrer Leidenschaft für Hunde, Schnecken (Trudi) und allem, was kreucht und fleucht findet sie schnell Anschluss und da sie auch zwei sehr geschickte Hände hat, kommt sie aus dem Bauen neuer toller Projekte nicht raus. Um mal abzuschalten schaut sie gern Filme (Disney!) oder erholt sich bei einer Runde League of Legends.

m@il: t.fichtner@awo-mittewest-thueringen.de

#GrünerDaumen #Disney #Tierlieb #Schnecken #Hunde #Bauen #Werkeln #DoitYourself #Spaß #Garten #Kräuter #Blumen #Fische #LeagueofLegends #Kochen #Phase10 #Brettspiele


Paul

Ist unser neues Crewmitglied seit 01/2021. Infos, Bild und co kommen hier bald!

m@il: p.seeboth@awo-mittewest-thueringen.de


Unsere Praktikanten und Praktikantinnen

Im Eastside paddelt nicht nur die hauptamtliche Crew, es gibt auch eine ganze Reihe freiwilliger und interessierter Menschen, die uns in vielen Bereichen unterstützen und die ihr gerne ansprechen könnt. Da ein Praktikum nicht lange geht, haben wir hier viele unterschiedliche Gesichter, die sich bei uns in letzter Zeit engagiert haben. Ihr habt Bock auf ein Praktikum? Mehr dazu erfahrt ihr hier.


Ehrenamtliche

Was wäre das Eastside ohne die tatkräftige Hilfe der Ehrenamtlichen. Wir bekommen bei unterschiedlichen Projekten großartige Unterstützung und dafür danken wir ihnen sehr. Sei es beim Basteln von Mini-Decken für Geflüchtete, als RettungsschwimmerIn auf unseren Ferienfahrten , bei der Sprachförderung oder als helfende Hand im Alltag. Weitere Infos gibt es hier.

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: