Jugendkultur im Fokus: Ausstellung „Der zweite Blick“

Header_z-weite_Blick_2

Ob Punk, Skatergirl, Otaku oder Gaming-Nerd, die Art und Weise, wie du dich heute ausleben kannst, ist vielfältig. Diese sogenannte „Jugendkultur“ greift viele Themen auf: Musik, Sprache, Sport, Kunst, Mode, sozialen Austausch oder Medien, das alles sind Möglichkeiten, sich als Jugendliche oder Jugendlicher auszudrücken. Aber auch Sexualität und Politik spielen dabei nicht selten eine wichtige Rolle.

Verbunden damit sind oft auch Vorurteile und Abgrenzung gegenüber anderen „Cliquen“ oder Gruppen, manchmal entsteht dabei so etwas wie eine Feindschaft. Aber warum? Was kann man dagegen tun und was bedeuten eigentlich manche dieser Gruppen genau? Worüber definieren sie sich? Diese und viele andere Themen wollen wir uns etwas genauer anschauen, ob mit der Schule (du und deine Klasse? Schlagt es eurer Lehrkraft doch mal vor) oder gemeinsam mit Euch zu unseren Öffnungszeiten (klick). Vom 10.-14.09. haben wir dazu eine gar nicht so kleine Ausstellung im Haus und viele Ideen, um mit euch darüber zu diskutieren. Etwa einen Filmabend, eine Musikplaylist und noch viel mehr. Kommt vorbei, die Ausstellung ist kostenlos und für alle zugänglich.

 

  • Was? Ausstellung zu „Jugendkultur und Diskriminierung“
  • Wann? 10.-14.09.2018 im Eastside (Schulzeit und Freizeitbereich)
  • Wer? Schulklassen aber auch jede Person, die daran Interesse hat!
  • Wieviel? Kostenlos!
  • Wieso? Weil es Spaß macht, sich über Interessen zu unterhalten und man von anderen etwas lernen kann!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: